23. OLTNER TANZTAGE «Feeling and Form»
vom 21. bis 29. November 2018

Das Motto der diesjährigen Tanztage ist «Feeling and Form» und verspricht zeitgenössische Tanzkunst vom Feinsten. Wir freuen uns auf mitreissende Bewegungsformen, überraschende Soundsysteme und leidenschaftliche Choreographien auf höchstem Niveau. Freuen Sie sich auf die 23. Ausgabe der Oltner Tanztage. Tickets gibts auf eventfrog.ch

TRAILER

Einblicke in einige der
bevorstehenden Performances
im Kulturzentrum Schützi.

Cinevox Junior Company
«Ile refuge», «Pas Dö Dö:
Move of these days», «Männergeschichten»

Mittwoch, 21. November 2018, 20 Uhr
Kulturzentrum Schützi

COMPAGNIE LINGA
«Flow»

Freitag, 23. November 2018, 20 Uhr
Kulturzentrum Schützi

SIMON FLEURY
«Born Out // On Saturation»

Samstag, 24. Nov. 2018, Teil 1, 20 Uhr
Kulturzentrum Schützi

AIEP – ARIELLA VIDACH
UND CLAUDIO PRATI
«Temporaneo Tempobeat» (Schweizer Tanzpreis 2017)

Samstag, 24. November 2018, Teil 2
Kulturzentrum Schützi

«MR. GAGA»
Ein Film über Ausnahme-Choreographen Ohad Naharin

Sonntag, 25. November 2018, 17 Uhr
Premiumkino Capitol Olten

Gaga-Tanzworkshop

Sonntag, 25. November 2018, 15.00 Uhr
Dance Studio Olten

CLEA ONORI & PASCALE UTZ UND MITWIRKENDE DER KANTI OLTEN «lullaby amplify» (Premiere)

Montag, 26. November 2018, 20 Uhr
im Kulturzentrum Schützi

RUND UMS FESTIVAL

Die Oltner Tanztage bieten weit mehr als Tanzperformances in der Schützi. Auch neben der Bühne passiert einiges.

NEW IDEAS PLATTFORM Special Guest Cie. Rahel Vonmoos (UK). Mirjam Sutter, Salome Schärli, Ghost Rockz

Donnerstag, 29. November 2018, 20 Uhr
Kulturzentrum Schützi