FÖRDERPLATTFORM «SHORT CUTS»
mit fünf Compagnien und einer Förderpreisverleihung

Mittwoch, 24. November 2021, 20 Uhr
Kulturzentrum Schützi


TANZINOLTEN bietet mit der Förderplattform «short cuts» (vormals New Ideas II) Raum für junge Kunstschaffende aus der näheren und weiteren Region und fördert damit den Tanz- und Choreografienachwuchs im zeitgenössischen Tanz.
Eine Fachjury – zusammengesetzt aus dem Team von TANZINOLTEN und unabhängigen Tanzexperten – wählte aus den zahlreichen Bewerbungen fünf Nachwuchsproduktionen aus der Deutsch- und Westschweiz aus. Aus den präsentierten Produktionen wird eine Preisträgerin bzw. ein Preisträger ermittelt.

Jury: Daniell‘ Ficola, Gianni Malfer, Ursula Berger, Christine A. Bloch
Förderpreis gesponsort von Aare Energie AG und Mary & Christian Pflugshaupt.


Company MEK «Never Have I Ever»

Tanz: Janna Dünner, Egon Gerber, Muhammed Kaltuk | > Teaser

Cie. Elidé «IDEMO»

Tanz: Sara Buncic, Samantha Moysi | > Teaser

Cie. Diadé «Face à Face»

Tanz: Adrian Rusmali, Fabio Bergamaschi | Live-Musik: Daniel Gendre | > Teaser

Cie. Racine «L’albâtre»
| > Teaser
Tanz: Clara Delorme

Kollektiv Foulles «A prayer before»

Tanz: Colline Cabanis, Délia Krayenbühl, Fabio Zoppelli, Hortense de Boursetty | > Teaser