«YULI»
Ein Film über und mit
dem Tänzer Carlos Acosta

Montag, 25. November 2019, 19 Uhr
Premiumkino Capitol Olten

Eine inspirierende Filmbiographie mit grossartigen Tanzszenen über und mit dem kubanischen Ballett-Weltstar Carlos Acosta, der sich aus einem Armenviertel Havannas auf die grossen Bühnen dieser Welt tanzte.
YULI ist eine atemberaubende Performance aus Erzählung, Tanz, Musik, Licht und Bewegung, mitreissend, berührend und humorvoll, eine Hommage an die Grenzen sprengende Kraft der Kunst, spektakulär gefilmt vom vielfach ausgezeichneten Kameramann Álex Catalán, mit den Choreografien von María Roviras, den fantastischen Tänzerinnen und Tänzern von Acosta Danza und der wunderbaren Musik des mehrfach Oscar-nominierten Komponisten Alberto Iglesias.
Regie: Iciar Bollain | Drehbuch: Paul Laverty | Musik: Alberto Iglesias | Buchvorlage: Carlos Acosta | Einführung in den Film durch Rosmarie Grünig RAD RTS, Ballettlehrerin Danse Suisse, Choreografin.

Tickets: CHF 17.– (Vereinsmitglieder mit Ausweis, Tanzschaffende, Schüler, Studenten, Senioren CHF 3.– Ermässigung), Balkon gegen Aufpreis | Tickets an allen youcinema-Kinokassen (0900 24 63 62) oder unter youcinema.ch